Alles über Reifen Gutscheine online

Reifen sind ein integraler Bestandteil von Autos, Motorrädern, Fahrrädern und anderen Fahrzeugen. Seit der Erfindung des ersten luftgefüllten Reifens im Jahr 1888 hat die wichtige Radkomponente eine lange Entwicklung durchgemacht.

Moderne Reifen werden von Herstellern wie Dunlop, Michelin oder Goodyear gefertigt und müssen hohen Qualitätsstandards entsprechen. In den Online-Shops von A.T.U oder ReifenDirekt.de gibt es die Pneus per Mausklick – mit dem passenden Reifen Gutschein sogar deutlich günstiger als in der lokalen Werkstatt.

Reifen Gutschein & Rabatte

Sommerreifen, Winterreifen und Allwetter-Pneus.

In Sommer und Winter werden die richtigen Reifen benötigt. Zwischen Ostern und Oktober gilt es, Sommerreifen zu verwenden. Sie müssen dem heißen Asphalt und hohen Belastungen bei der schnellen Fahrt über die Autobahn oder Landstraße standhalten. Das Profil von Sommerreifen ist härter und schützt bei Starkregen oder UV-Strahlung.

In den kalten Monaten des Jahres sind Winterreifen Pflicht. Sie bieten sicheren Halt auf vereisten Straßen und halten Minusgraden stand. Das Profil von Winterreifen verfügt über spezielle Lamellen, welche für Grip sorgen und ein Schlittern auf vereisten Straßen verhindern.

Eine Alternative zu Winter- und Sommerreifen sind Allwetterreifen. Sie decken einen größeren Temperaturbereich ab und bieten genügend Halt für schneebedeckte Straßen und aufgeheizten Asphalt im Sommer. Die meisten Modelle erfüllen die Voraussetzungen der Winterreifenverordnung und dürfen das ganze Jahr über verwendet werden.

Unter extremen Wetterbedingungen sollte jedoch der jeweils passende Sommer- oder Winterreifen verwendet werden, denn der Kompromiss zwischen Sommer- und Winterprofil hält starkem Schneefall oder Hitze nicht stand. Eine große Auswahl an verschiedenen Reifentypen gibt es bei den bekannten Reifen-Shops im Netz.

Die beliebtesten Reifen-Shops im Netz

Die Fahrt zum örtlichen Reifenhändler ist zeitaufwendig und der Transport der Reifen kraftraubend. Wer online kauft, erspart sich den Stress und kann bequem vom Rechner oder Smartphone aus zwischen tausenden Reifen wählen. Zudem gibt es eine große Auswahl an Rabattaktionen und Sonderposten, mit denen sich Geld sparen lässt.

Die größten Reifen-Shops im Netz stellen wir im Folgenden vor:

„reifen.com“ zählt zu den bekanntesten Reifen-Portalen im Netz. Der im Jahr 1989 gegründete Anbieter hat Reifen von allen großen Herstellern im Angebot. In der Sale-Kategorie können Fahrzeughalter Schnäppchen machen und Markenreifen zum Sparpreis ergattern. Noch günstiger wird der Einkauf mit dem passenden Reifen Gutschein.

„ReifenDirekt.de“ ist Europas größer Online-Shop für Reifen und wurde mit dem Qualitätssiegel „Bester Online-Shop 2018“ ausgezeichnet. Der Händler hat tausende Reifen von Herstellern wie Michelin, Nankang oder Kleber im Sortiment. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Reifen-Zubehör und Felgen.

„Tirendo“ hat Reifen von Hankcoo, Nokian, Avon und Co. im Sortiment. Bei mehr als 22.000 verschiedenen Produkten findet sich für jeden Bedarf der richtige Reifen, der dank der Tirendo-Kooperation mit tausenden Montagepartnern direkt in der Werkstatt aufgezogen wird. Tirendo bietet ein 30-tägiges Rückgaberecht und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie Überweisung, Sofort-Überweisung oder American Express.

„123reifen.de“ hat Reifen für PKWs, Motorräder und Transporter im Sortiment. Der Anbieter bietet ein 30-tägiges Rückgaberecht und ermöglicht in Zusammenarbeit mit rund 10.000 Service-Partnern in ganz Deutschland eine schnelle Installation der bestellten Reifen. Mit dem passenden Gutschein gibt es die Reifen noch günstiger. Mögliche Rabatte gibt es auf die Versandkosten oder direkt auf den Bestellpreis – mit dem passenden Reifen Gutschein bis zu 80 Prozent.

„atu.de“ zählt zu den führenden Reifenhändlern in Deutschland. Die „Nr. 1 Meisterwerkstatt“ im Netz hat die ganze Reifen-Bandbreite von Sommer- oder Winterreifen bis zu Allflat-Reifen im Sortiment und belohnt treue Kunden mit Coupons und Gutscheinen. Die A.T.U Card bietet Kunden ein Bonuspunkte-System und weitere Sparmöglichkeiten. Der Reifen Gutschein bringt bis zu 50 Prozent Rabatt.

„Autodoc“ hat mehr als eine Million Autoteile im Angebot. Neben Reifen gibt es Ersatzteile, Batterien und vieles mehr rund ums Fahrzeug. Übersteigt der Reifensatz einen Warenwert von 120 Euro, gibt es den Versand kostenlos. Zusätzlich lässt sich mit einem Reifen Gutschein sparen.

Warum sich der Online-Kauf von Reifen lohnt

Allwetterreifen von Dunlop oder Winterreifen von Michelin: die Auswahl an Reifen ist riesig. Im Geschäft ist es in der Kürze der Zeit meist nicht möglich, sich einen Überblick über das gesamte Sortiment zu machen. Anders online, wo die gewünschten Informationen zu den Reifentypen nur einen Klick weit entfernt sind. Die Stärken und Schwächen jedes Reifentyps lassen sich auf diese Weise schnell ermitteln.

Die Kunden-Reviews geben zudem Aufschluss über Besonderheiten. Offene Fragen werden über eine einfache Suchmaschinensuche beantwortet.

Der Transport von Reifen gestaltet sich über das Internet ebenfalls leichter. Anstatt vier schwere Reifen schleppen zu müssen, werden die Pneus direkt vor die Haustüre oder in die Werkstatt des Vertrauens geliefert. Dort müssen sie nur noch aufgezogen werden.

Die Reifenauswahl ist online wesentlich größer. Die Radkomponenten werden direkt aus dem Lager verschickt und müssen nicht in eine begrenzte Ladenfläche passen. Das macht sie zur richtigen Wahl, wenn viel Auswahl benötigt wird.

Die Auswahl reicht von Sommer- bis Winterreifen, von Vredestein bis Pirelli und von Sportreifen bis Straßen-Modellen. Schneeketten, Pflegeprodukte und Co. werden von den größeren Reifen-Shops ebenfalls angeboten und ersparen den Gang zum lokalen Händler.

Reifen Gutscheincode

Reifen-Shop: diese Angebote sind besonders begehrt

In den Reifen-Shops der Online-Händler gibt es einige Angebote, die besonders begehrt sind. Dazu gehören die Sommer- und Winterreifen, wenn jeweils nicht Saison ist. Dann gibt es die Reifen zum Sparpreis und viele Fahrzeughalter greifen ohne zu zögern zu.

Noch mehr lässt sich sparen, wenn der passende Gutschein verwendet wird. Dann gibt es die Pneus der Wahl um 20, 30 oder sogar 50 Prozent und mehr reduziert.

Kraftstoffsparende Reifen liegen ebenfalls im Trend. Online gibt es ein breites Portfolio an „Energy Savern“, die einen guten Mix aus Brems- und Fahrkomfort sowie Handling bieten und den Benzinverbrauch senken. Auch die umweltbewussten Sommerreifen von Michelin oder Dunlop sind begehrt, denn dank modernem Profildesign senken sie den Spritverbrauch und erhöhen die Laufleistung.

Reifen-Zubehör wird online ebenfalls gerne gekauft. Aus Notwendigkeit oder um den Mindestbestellwert zu erreichen, werden Motoröl, Autopflegeprodukte oder Schneeketten in den Warenkorb gepackt.

Aufgrund der großen Auswahl können die verschiedenen Produkte online vom selben Hersteller gekauft werden und entsprechen immer den persönlichen Anforderungen. Schluss also mit einer begrenzten Auswahl, wenn Goodyear, Nigrin oder Unitec ihre Werkzeug- oder Schneeketten-Palette im Online-Shop zur Verfügung stellt.

Sonderangebote und Reifen Gutscheine sparen bares Geld

Ein Qualitätsreifen kostet zwischen 50 und 80 Euro. Für einen kompletten Satz ist man also schnell einmal 300 Euro oder mehr los. Deshalb bieten sich Gutscheine umso mehr an.

Wie der Reifen Gutschein eingelöst wird? Der Gutscheincode wird kopiert und beim Bestellvorgang in das dafür vorgesehene Feld eingetragen. Beim nächsten Schritt der Bestellung ist der Nachlass bereits gutgeschrieben. Handelt es sich um einen Coupon, der die Versandkosten reduziert, kann die Ersparnis am Ende der Bestellung nachverfolgt werden.

Allgemeine Tipps für den Reifenkauf im Netz

Fahrzeughalter sollten sich mit dem Angebot der verschiedenen Online-Shops vertraut machen. Welchen Preis haben die Pneus? Wie sieht es mit Service und Spezialleistungen aus? Wurde der passende Anbieter gefunden, geht es an die Auswahl der Reifen. Hierbei gibt es ebenfalls einige Dinge zu beachten.

Hochwertige Reifen verfügen über das EU-Reifenlabel. Das Label informiert über Rollwiderstand, Außenfahrgeräusche und Nasshaftung und gibt mit der Benotung einen guten Überblick über die Qualität der Reifen. Es handelt sich allerdings um Richtwerte und nicht um feste Vorgaben.

Tipp: zuvor in der Zulassungsbescheinigung Teil II informieren, welcher Reifentypus überhaupt zu verwenden ist. Die Angaben finden sich unter Punkt 15 und informieren über Reifenbreite, das Verhältnis von Höhe zu Breite, Felgendurchmesser in Zoll und andere wichtige Daten.

Seriöse Reifen-Shops verfügen über das „Trusted Shops“-Siegel für einen vertrauensvollen Umgang mit Kundendaten.

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung, Kreditkarte, Lastschrift oder Rechnung. Alternative Zahlungsmethoden wie PayPal, Sofort-Überweisung oder Kryptowährungen werden inzwischen ebenfalls angeboten. Der große Vorteil des Rechnungskaufs: der bestellte Reifensatz kann vor der Bezahlung getestet werden. Entsprechen die Reifen nicht den Vorstellungen, wird der Reifensatz innerhalb von 14 Tagen umgetauscht.

Ob Familienkutsche, Offroader oder normaler PKW: in den Online-Shops finden Fahrzeughalter Reifen für jedes Modell. Das passende Zubehör ist meist nur eine Kategorie weit entfernt. Der passende Reifen Gutschein macht den Reifensatz der Wahl noch günstiger.